E-Mail
Kontakt

Letzte Änderung
Zeitung 20.2.08
Zeitungsartikel
Antwortschreiben

Counter von Counter-Service Counter seit 23.4.07  

Ortsschild.02.02

Als aufstrebender Stadtteil im Norden von Kempten hat  Leubas in den letzten Jahren sehr an Attraktivität gewonnen. Mit dem Neubau der Kirche wurde ein schöner Ortsmittelpunkt geschaffen. Leubas ist ein funktionierender Ortsteil ohne soziale Brennpunkte oder Strukturprobleme. Bei uns wohnen engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich am aktiven Gemeindeleben beteiligen.
 
Im neu aufgestellten Flächennutzungsplan der Stadt Kempten ist nun vorgesehen, die Fläche zwischen
der Autobahn A7 und unserem Ortsteil mit einem mehr als 8 ha (Stand 2007)großen Gewerbegebiet zu bebauen.

Wir, die Interessengemeinschaft Leubas, sind eine Gruppe von Leubaser Bürgerinnen und Bürgern, die
sich aktiv für eine verträgliche Lösung zwischen Gewerbe- und Wohnbebauung ausprechen..
Wir befürchten, dass durch die Umsetzung des neuen Flächennutzungsplanes negative Entwicklungen
für unseren Ortsteil entstehen. Die vorliegende Planung ist für uns nicht akzeptabel.

In mehreren Gesprächen mit unserem Oberbürgermeister Herrn Dr. Ulrich Netzer sowie zahlreichen
Stadträten haben wir Alternativen zur Bebauung der oben genannten Fläche aufgezeigt.
Unser Anliegen haben wir mit einer Unterschriftenaktion untermauert an der sich über 500 Bürgerinnen und Bürger beteiligt haben.
 
Auf dieser Internetseite werden wir in Zukunft allen interessierten Leserinnen und Lesern die Möglichkeit geben sich über unsere Argumente und Aktionen sowie die laufenden Entwicklungen zu informieren.